Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

Siegburg Alaaf!

Freitag hatten wir nur einen Termin in Siegburg, im Pfarrheim St. Anno. Wir mussten etwa eine Stunde im kalten vor der Tür warten, da dieser Auftritt eine Überraschung sein sollte. Werner (Kaschke) hat mir in der Zwischenzeit gezeigt, wie ich die Fahne schwenken soll, wenn wir in einem grossen Saal auftreten. 

Nach einer Stunde war ich echt heftig durchgefroren, aber dann ging es endlich los. Wie ich mitbekam wurde grade das Ende der Veranstaltung angesagt und nicht nur das: Es ist wohl überhaupt das letzte Mal gewesen, dass dort eine Karnevalssitzung stattfand. Die Veranstalter haben das 20 Jahre gemacht und sind dazu nicht mehr in der Lage. Wir marschierten also auf. Saal und Bühne waren sehr klein, und wir waren wohl fast so viele Stadtsoldaten wie Publikum. Überhaupt das Publikum: Die gingen echt mal total ab, und als wir dann auf der Bühne waren kam die Sitzungsleiterin und war sehr gerührt. Sie begann zu weinen, als sie den Orden überreicht bekam.

Ich fand diesen Auftritt wirklich toll: Die Leute waren total begeistert und standen bei dem Auftritt auf Tischen und Stühlen. Das erlebt man wohl so nur auf solch kleinen Sitzungen ...

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl